Dr. Silke Rohnfelder

Dr. Silke Rohnfelder

Senior Associate


Tätigkeitsbereich

Anwalts- und Notarhaftung
Bank- und Kapitalmarkthaftung
D&O- und E&O-Haftung
Gesellschaftsrecht
Prospekthaftung
Versicherungsrecht


Fremdsprachen

Englisch
Französisch
Spanisch

Vita

Dr. Silke Rohnfelder ist spezialisiert auf Haftungs- und Regressrecht. Im Auftrag verschiedener führender Berufshaftpflichtversicherer vertritt sie im Dezernat Bank Rechtsanwälte sowie Insolvenz- und Zwangsverwalter. Darüber hinaus unterstützt sie Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder gerichtlich und außergerichtlich bei der Abwehr von Haftungsansprüchen aus dem Organverhältnis (D & O-Haftung), sowie Anlageberater, Anlagevermittler und Emittenten in Kapitalanlage- und Prospekthaftungsverfahren (E & O-Haftung).

Darüber hinaus steht Frau Dr. Rohnfelder als coverage counsel und monitoring councel für Versicherung bei sich stellenden versicherungsrechtlichen Fragen insbesondere in Groß- und Serienschadenkomplexen zur Verfügung. Auf vertiefte Kenntnisse des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts kann Dr. Silke Rohnfelder aufgrund ihrer Tätigkeit im Bereich M&A bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei verweisen. Sie befasste sich dort schwerpunktmäßig mit grenzüberschreitenden Transaktionen im Bankenbereich.


Veröffentlichungen

  • Probleme der Diskongruenz von Kausalverlauf und Vorsatz unter besonderer Berücksichtigung des „misslungenen Rücktritts“, Dissertation, Gießen, 2011
  • Anmerkung zu BGH, Urt. v. 11.4.2012 – VIII R 28/09, in: Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) 2012, S. 646 ff. (gemeinsam mit Stefan Bank)